Homepage Rezepte Grashopper mit Melone

Rezept Grashopper mit Melone

Ein wandelbarer, herrlich erfrischender Smoothie. Wer Galia-Melonen nicht mag, nimmt einfach Zuckermelonen.

Rezeptinfos

unter 30 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (350 ml)

Zubereitung

  1. Mit einem Teelöffel die Kerne aus der Melone schaben. Das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer erst von der Schale und dann in grobe Stücke schneiden. Apfel waschen. Für die Deko davon eine dünne Scheibe abschneiden und beidseitig mit wenig Limettensaft bepinseln. Den restlichen Apfel in Stücke schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen.
  2. Die Trauben waschen und von den Stielen zupfen. Kiwi schälen und in Stücke schneiden. Melone, Apfel, übrigen Limettensaft, Trauben und Kiwi in den Mixer geben und zu einem dickflüssigen Brei pürieren. Das Sorbet zugeben und so lange weitermixen, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist.
  3. Den Smoothie in ein Glas gießen. Die beiseitegelegte Apfelscheibe von unten bis zur Hälfte einschneiden und auf den Glasrand stecken.

Anstelle der Galia-Melone mit ihrem hellgrünen Fruchtfleisch können Sie auch Zuckermelonen verwenden, deren Fruchtfleisch ebenfalls hellgelb bis grünlich ist. Auch geschmacklich ­ähneln sie sich.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login