Homepage Rezepte Gratinierte Pfirsiche

Zutaten

6 EL Zucker
2 Eigelb
2 EL Kakaopulver
2 EL Rum oder Grappa
4 Kugeln Vanilleeis

Rezept Gratinierte Pfirsiche

Ein fruchtig-nussiges Dessert als Abschluss und Krönung eines ausgiebigen Mahls.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
465 kcal
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Pfirsiche häuten. Bei sehr reifen lässt sich die Haut leicht abziehen; sind sie noch etwas fester, muss man wie bei Tomaten mit kochendem Wasser nachhelfen. Früchte damit begießen, kurz ziehen lassen, abschrecken und häuten.
  2. Die Pfirsiche halbieren und die Kerne entfernen, die Hälften in dünne Scheiben schneiden. Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Zitronenschale und 1 EL Saft mit 3 EL Zucker unter die Pfirsichscheiben mischen. Vier ofenfeste Portionsförmchen lagenweise und dachziegelartig mit den Pfirsichscheiben auslegen.
  3. Haselnüsse fein hacken oder reiben. Die Butter mit den Eigelben und 2 EL Zucker schaumig schlagen. Haselnüsse, Kakao und Rum untermischen. Die Masse auf den Pfirsichen verteilen und mit 1 EL Zucker bestreuen. Die Pfirsiche im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 20 Min. backen. Vor dem Servieren jede Portion mit 1 Kugel Vanilleeis garnieren, rasch servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login