Homepage Rezepte Grießauflauf mit Pfirsichen

Zutaten

3 El Amaretto (nach Belieben)
1 Päckchen Vanillezucker
1 l Milch
80 g Zucker

Rezept Grießauflauf mit Pfirsichen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
405 kcal
leicht

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche in einer Schüssel mit kochend heißem Wasser übergießen und kurz ziehen lassen, dann mit einem spitzen Messer häuten und halbieren. Die Steine entfernen und die Pfirsichhälften nochmals halbieren. Mit Zitronensaft, nach Belieben Amaretto und Vanillezucker mischen.
  2. Die Milch mit 2 EL Zucker und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Den Grieß unter Rühren einrieseln lassen, auf der ausgeschalteten Herdplatte 5 Min. quellen und dann auskühlen lassen.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine runde Auflaufform (ca. 26 cm Ø) mit Butter einfetten. Die Eier trennen, Eiweiße mit 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker mit dem Handrührgerät cremig-schaumig rühren. Zuerst den Quark, dann die Eigelbmasse und zuletzt den Eischnee unter den Grieß rühren bzw. heben. Die Grießmasse in die Form füllen. Die Pfirsichstücke darauf verteilen, leicht eindrücken und mit Mandelstiften bestreuen. Den Auflauf im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 30 Min. goldbraun backen, dabei eventuell gegen Ende mit Backpapier abdecken, damit die Mandeln nicht verbrennen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login