Homepage Rezepte Gratinierte Tomaten

Zutaten

2 EL Kapern
50 g schwarze Oliven (am besten ohne Stein)
1 EL Rosinen
1 kleiner getrockneter Peperoncino
6 EL Olivenöl

Rezept Gratinierte Tomaten

Die knusprig überbackenen Tomaten machen kaum Arbeit und sind ideal für ein Büfett oder als Vorspeise sowie als Beilage.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
295 kcal
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen und quer durchschneiden. Die Tomaten nebeneinander mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form legen, salzen und pfeffern. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Kapern und Sardellen abtropfen lassen, Oliven entsteinen. Alles mit den Pinienkernen und den Rosinen fein hacken und mit Semmelbröseln und Pecorino verrühren. Mit dem zerriebenen Oregano und dem zerkrümelten Peperoncino mischen und salzen. Das Olivenöl unterrühren und die Masse auf den Tomaten verteilen.
  3. Die Tomaten in den heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) schieben und 20-25 Min. backen, bis die Oberfläche gebräunt ist. Abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login