Homepage Rezepte Green Lupi-Smoothie-Bowl

Rezept Green Lupi-Smoothie-Bowl

Spinat, Mango, Banane und Kokosmilch sorgen für Vitalität. Ein Flocken-Mix und Lupineneiweiß pushen mit viel Energie.

Rezeptinfos

unter 30 min
730 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Flocken mit der Hälfte der Kokosmilch in einer Schüssel verrühren und quellen lassen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und die Hälfte davon klein schneiden. Die Banane schälen und in Stücke schneiden. Den Spinat waschen, abtropfen lassen und verlesen.
  2. Bananen- und Mangostücke, Spinat, Proteinshake-Pulver, Limettensaft, Flockenmischung und die restliche Kokosmilch im Standmixer oder in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab cremig mixen. Die Smoothie-Bowl auf zwei Schalen verteilen.
  3. Die Himbeeren verlesen, abbrausen und trocken tupfen. Die restliche Mango in dünne Spalten schneiden. Himbeeren und Mango auf den Smoothie-Bowls verteilen. Die Haferflocken, Chia-Samen und Kokos-Chips darüberstreuen. Alternativ kann man auch Knusper-Lupinen-Granola (s. S. 13) darübergeben.

Smoothie-Bowl to go? Einfach in ein Schraubglas oder in eine Kunststoffbox füllen, mit Früchten, Kernen und Kokos-Chips garnieren und gut verschließen.

Noch mehr leckere Frühstücks-Bowls: Avocado-Erdbeer Bowl mit ChiaSmoothie Bowl mit Basilikum und BananeDetox Avocado-Smoothie-BowlApfel-Brombeer-Bowl

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login