Homepage Rezepte Grieß-Nocken

Zutaten

250 ml Milch
30 g Butter
1/2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 Eigelb

Rezept Grieß-Nocken

Die erinnern immer an Kindertage mit einer schönen heißen Suppe. Auch Ihre Kinder werden diese feinen Nocken lieben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4-6 PORTIONEN 30 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4-6 PORTIONEN 30 MIN.

Zubereitung

  1. Milch und Butter aufkochen, mit Salz, Muskat und Zitronenschale kräftig würzen. Den Grieß in die kochende Milch einrühren. Die Hitze reduzieren und den Grießbrei kräftig rühren, bis er sich als Kloß vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd nehmen, Ei und Eigelb unterrühren. Die Masse kurz ruhen lassen. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln, die man in kaltes Wasser taucht, aus der Masse Nocken formen.
  2. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Grießnocken hineingeben, dann bei schwächerer Hitze im leise kochenden Wasser 5 Min. garen. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, die Nocken mit einer Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen und zum Servieren in tiefe Teller geben. Heiße Brühe darüberschöpfen. Mit Schnittlauch bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login