Homepage Rezepte Grießbrei mit Beeren

Zutaten

1 TL Speisestärke
50 g Rohrohrzucker
1 Prise Salz

Rezept Grießbrei mit Beeren

Schmeckt wie bei Mama - einziger Unterschied: Dieser Grießbrei landet vegan auf dem Teller. Wer ihn zum Frühstück essen möchte, reduziert einfach den Zuckeranteil.

Rezeptinfos

unter 30 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die gefrorenen Beeren in einem Topf mit der Stärke und 2 EL Rohrohrzucker mischen, erhitzen und unter Rühren bei geringer Hitze 1 Min. sanft köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen.
  2. Grieß, restlichen Rohrohrzucker, Vanillezucker, 1 Prise Zimt, Salz und die Milch in einem zweiten Topf verrühren. Alles erhitzen und unter Rühren bei geringer bis mittlerer Hitze in ca. 3 Min. zu einem leicht dicklichen Brei einkochen lassen. Den Grießbrei in zwei tiefe Teller oder Schälchen verteilen und 5 Min. abkühlen lassen.
  3. Grießbrei mit wenig Zimtpulver bestäuben. Die Beeren auf dem Brei anrichten und alles noch warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)