Rezept Bananen-Hafer-Porridge

Line

Dieser Frühstücksklassiker kommt ursprünglich aus England. Wer den Haferbrei vegan zubereiten möchte, verwendet einfach Pflanzendrink statt Milch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Müsli Mixing
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 385 kcal, 16 g F, 9 g EW, 50 g KH

Zubereitung

  1. 1.

    Etwa 200 ml Wasser in einen mittelgroßen Kochtopf gießen und zum Kochen bringen. Nun die Haferflocken zufügen und bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Bananen schälen, 1 Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit einem Kochlöffel in den Porridge rühren.

  2. 2.

    Nach etwa 3 Min. die Milch angießen, umrühren und weitere 4-5 Min. köcheln lassen. Unterdessen die zweite Banane in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Kokosöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Bananenscheiben von beiden Seiten etwa 2 Min. anbraten. Zum Schluss mit etwas Rohrohrzucker bestreuen.

  3. 3.

    Wenn der Porridge schön cremig ist, den Topf vom Herd nehmen, gebratene Banane, etwas Zimt und einige Sonnenblumenkerne hinzufügen.

  4. 4.

    Die Heidelbeeren waschen, trocken tupfen, die Ananas schälen und würfeln. Den Porridge auf zwei Schalen verteilen und mit dem Obst »on top« servieren.

Rezept-Tipp

Noch mehr leckere Porridge-Rezepte.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login