Rezept Grillgemüse mit Bachsaibling

Mediterran gewürzter Bachsaibling mit gegrilltem Gemüse schmeckt hervorragend und ist herrlich leicht. Ersatzweise können Sie auch Lachsfilet nehmen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nestküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zutaten

1
große Zwiebel
je 1 Zweig Thymian und Rosmarin
3 EL
3 EL
dunkler Balsamico
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 120° vorheizen. Die Möhre schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden, den Zucchino waschen, abtrocknen und ca. 2 cm groß würfeln. Die Zwiebel schälen, den Fenchel waschen und putzen, beides achteln. Das Gemüse leicht salzen und zuckern, 2 Min. stehen lassen. Den Knoblauch schälen und leicht andrücken. Thymian und Rosmarin waschen und trocken schütteln. Möhren und Zwiebel in 2 EL Öl anbraten, nach 3 Min.
    Zucchini, Fenchel, Kräuter und Knoblauch dazugeben und 4 Min. mitbraten, mit Essig ablöschen, dann im Ofen warm halten.

  2. 2.

    Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern, im restlichen Öl mit Butter auf der Hautseite 3 Min. kross anbraten.
    Wenden und bei sehr kleiner Hitze in 5– 6 Min. gar ziehen lassen. Den Fisch auf dem Gemüse anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login