Homepage Rezepte Grillkäse vom Spieß

Rezept Grillkäse vom Spieß

Passend zum Lamm gleich die Beilage mit viel Gemüse und Kräutern frisch vom Grill – oder eine knackige Alternative für Vegetarier.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
650 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Holzspieße in Wasser legen. Käse in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen und waschen. Zwiebel schälen. Paprikahälften und Zwiebel würfeln. Thymian und Rosmarin waschen und trocken schütteln, Blätter und Nadeln fein hacken.
  2. Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden (am besten mit der Aufschnittmaschine). Salbeiblätter waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Mit Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl verrühren.
  3. Die Zucchinischeiben mit dem Gewürzmix bestreichen und um die Käsewürfel wickeln, dann abwechselnd mit Paprika, Zwiebel und Salbeiblättern aufspießen.
  4. Spieße mit übrigem Öl bepinseln und kurz ruhen lassen. Anschließend ca. 10 Min. auf dem heißen Rost grillen, dabei ab und zu drehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login