Rezept Grüner Nudelsalat

Grün, grün, grün ist alles, was ich mag! Mit diesem Nudelsalat starten Sie kräuterfrisch durch in den Frühling.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(6)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Bärlauch und Rucola
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 275 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Nudeln in heißem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Erbsen ca. 2 Min. mit den Nudeln mitgaren, beides abgießen und abtropfen lassen. Eier in 8-10 Min. hart kochen, abschrecken, schälen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Paprika putzen, waschen und entkernen. Beides in kleine Stücke schneiden und im heißen Öl unter Rühren ca. 2 Min. kräftig anbraten. Salzen und pfeffern, beiseite stellen. Gurke waschen und fein hobeln. Kresse vom Beet schneiden. Bärlauch und Dill waschen, trockentupfen. Bärlauch in feine Streifen schneiden, Dill fein hacken. Zitrone waschen und abtrocknen. Schale fein abreiben und Zitrone auspressen.

  3. 3.

    Schmand mit der Brühe verrühren. Mit Zitronensaft und -schale, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen, Kräuter zugeben und mit Nudeln, Erbsen, gebratenem Gemüse und Gurke mischen. Eier achteln und unterheben. Den Salat ca. 30 Min. ziehen lassen. Nochmals abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(6)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

tolutolo
toller Frühlingssalat

Geht schnell, läßt sich gut mitnehmen und ist frisch und lecker.

zimtstern
Kräuterwürzig
Grüner Nudelsalat  

Genau das Richtige gegen Frühjahrsmüdigkeit!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login