Homepage Rezepte Grünes Fischcurry

Zutaten

2 EL Öl
1 EL Zucker
1-2 EL grüne Currypaste
400 ml Kokosmilch
1-2 Stiele Thai-Basilikum (nach Belieben)

Rezept Grünes Fischcurry

Das asiatische Fischcurry ist blitzschnell fertig. Perfekt als schnelles Mittagessen oder wenn unerwartet Gäste vor der Tür stehen.

Rezeptinfos

unter 30 min
700 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Zucchino waschen und putzen. Die Paprika längs halbieren, entkernen und waschen. Beides in 2-3 cm große Würfel schneiden. Zuckerschoten waschen, Maiskölbchen in ein Sieb abgießen.
  2. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in dicke Spalten schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, Paprika, Zwiebel und Zucchino darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. anbraten. Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Currypaste hinzufügen, kurz mitbraten und mit der Kokosmilch ablöschen. Die Maiskölbchen und Zuckerschoten hinzufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. geschlossen köcheln.
  3. Inzwischen den Fisch waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden. Im Curry ca. 3 Min. gar ziehen lassen. Mit Salz und Limettensaft abschmecken, nach Belieben mit Thai-Basilikum garnieren. Dazu passt thailändischer Duftreis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login