Homepage Rezepte Grünes Spargelragout

Zutaten

2 EL Butter
100 ml Kalbsfond (aus dem Glas)
200 g Sahne
3 Zweige Basilikum

Rezept Grünes Spargelragout

Während der weiße Spargel in der Erde heransprießt, gedeiht grüner darüber. Er enthält deshalb mehr Vitamin C und schmeckt kräftiger. Und: Die Garzeit ist etwas kürzer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
265 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Spargel waschen, das untere Drittel schälen, Enden entfernen. In leicht kochendem Salzwasser mit Zitronensaft offen 5 Min. garen. Herausheben, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. 100 ml Spargelbrühe abmessen.
  2. Schalotten schälen und fein würfeln. In der Butter glasig dünsten, Mehl zugeben und kurz mitdünsten. Brühe, Fond und Sahne zugießen, 10 Min. köcheln lassen. Die Limette heiß abwaschen, 1 1/2 TL Schale abreiben und zur Sauce geben. Frucht auspressen, 2 EL Saft hinzufügen. Die Sauce weitere 5 Min. köcheln lassen.
  3. Die Sauce pürieren und durch ein Sieb in einen Topf streichen. Spargel schräg in Stücke schneiden. Basilikum in Streifen schneiden. Sauce aufkochen und Spargel darin heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Basilikumstreifen unterrühren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login