Homepage Rezepte Grünes Wok-Gemüse mit Rumpsteak

Rezept Grünes Wok-Gemüse mit Rumpsteak

Lust auf ein einfaches Asia-Gericht mit Rumpsteak? Diese Wokpfanne mit Pak Choi und grünen Bohnen bietet sich auch super für ein gemütliches Dinner mit Freunden an.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Bohnen waschen, putzen und quer halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen, dann in ein Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Pak Choi und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 2 cm breite Streifen bzw. Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, fein würfeln. Falls gewünscht, Chilischoten waschen, halbieren, Stielansätze, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften winzig klein würfeln. Die Gemüsebrühe mit Sojasauce und Speisestärke in einer Schale gut verrühren.
  3. In einem Wok 4 EL Öl erhitzen, das Fleisch darin bei hoher Hitze portionsweise in 2-3 Min. kräftig anbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.
  4. Das restliche Öl (2 EL) im Wok erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Chili zugeben und unter ständigem Rühren 1-2 Min. bei mittlerer Hitze andünsten. Bohnen hinzufügen und ca. 2 Min. pfannenrühren. Frühlingszwiebeln und Pak Choi in den Wok geben und weitere 2 Min. unter stetigem Rühren mitgaren.
  5. Zuletzt die angerührte Würzflüssigkeit und das Fleisch zugeben und alles ca. 1 Min. köcheln lassen. Die Wok-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basmati-Reis servieren.

Das Wok-Gemüse mit 1-2 EL Limettensaft verfeinern und mit 1 Bund gehacktem Koriandergrün und 1 EL geröstetem Sesam bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Reisgerichte

Reisgerichte

Konjak- & Shirataki-Nudeln

Konjak- & Shirataki-Nudeln

Rind

Rind