Homepage Rezepte Grünkern-Rahmwirsing-Pfanne

Rezept Grünkern-Rahmwirsing-Pfanne

Grünkern ist genau richtig für ein Gericht, das im Winter Magen und Seele wärmt: der unreif geerntete und geröstete Dinkel schmeckt leicht rauchig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
525 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Wirsing waschen, äußere unschöne Blätter entfernen und den halben Kopf noch mal halbieren. Den Strunk herausschneiden und den Wirsing in fingerbreite Streifen schneiden. Den Gouda reiben. Den grünen Pfeffer (falls verwendet) hacken.
  2. Das Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. anschwitzen. Wirsing, grünen Pfeffer und Grünkern zugeben, salzen und alles gut verrühren. Die Sahne mit dem Senf verquirlen und zusammen mit 350 ml Wasser angießen.
  3. Die Mischung aufkochen und bei kleinster Hitze zugedeckt ca. 30 Min köcheln lassen, bis der Grünkern weich ist, aber noch etwas Biss hat. Falls nötig, noch etwas Wasser dazugeben.
  4. Die Grünkernpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Käse darüberstreuen und kurz bei geschlossenem Deckel schmelzen lassen. Die Pfanne sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

13 leckere Rezepte für Wirsing-Rouladen

13 leckere Rezepte für Wirsing-Rouladen

24 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe

24 leckere Rezepte für Gemüsegratins und -aufläufe

Wintergemüse

Wintergemüse

Login