Homepage Rezepte Gurken-Ananas-Tatar

Zutaten

1 EL Ahornsirup
1/2 TL Sambal Oelek
2 EL Öl

Rezept Gurken-Ananas-Tatar

Unser fruchtig-leichtes Tatar ist blitzschnell zubereitet und passt perfekt zu geselligen Raclette- und Fondue-Abenden.

Rezeptinfos

unter 30 min
105 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel aus den Hälften kratzen. Die Gurke fein würfeln. Die Ananas abtropfen lassen (1 EL Einlegflüssigkeit aufbewahren) und ebenfalls klein würfeln. Minze abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen fein hacken.
  2. Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, Saft auspressen. Beides mit Ahornsirup, Sambal Oelek, Salz und der Ananasflüssigkeit verrühren. Öl unterschlagen.
  3. Die Salatgurke, die Ananas und die Minze unter das Dressing mischen. Gurken-Ananas-Tatar mit Salz abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Fondue

Fondue

Raclette

Raclette

Saucen & Dips

Saucen & Dips

Login