Homepage Rezepte Gurken-Melonen-Salat mit Halloumi

Rezept Gurken-Melonen-Salat mit Halloumi

Der ideale Begleiter für einen gelungenen Barbecue! Dann kommt der Halloumi natürlich direkt vom Grill.

Rezeptinfos

unter 30 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Halloumi abtropfen lassen und würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Käsewürfel darin rundherum goldbraun braten. Den Käse auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Für das Dressing Essig und Zucker in einer Salatschüssel verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Das restliche Öl unterschlagen. Das Dressing mit Pfeffer und etwas Salz würzen.
  3. Die Gurke schälen, längs vierteln und würfeln. Die Melone entkernen, schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und nach Belieben etwas klein zupfen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  4. Gurke, Melone, Minze, Frühlingszwiebeln und Halloumi mit dem Dressing mischen und kurz durchziehen lassen. Den Salat anrichten und servieren.
Rezept bewerten:
(13)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gebratener Halloumi mit Polenta

43 leckere Rezepte mit Halloumi

Wassermelonen-Cooler

Die besten Melonen-Drinks

Gazpacho mit Erdbeeren

Kalte Suppe für heiße Tage