Rezept Gurkennudelsalat mit Melone

Line

Der Sommer kann kommen! Denn dieser supersaftige Salat erfrischt gerade an besonders heißen Tagen. Er macht auch beim Picknicken eine gute Figur.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gemüse-Spirelli
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal, 18 g F, 17 g EW, 23 g KH

Zutaten

1 Bund
3 Stängel
3 Stängel
½
1 EL
Olivenöl
2 Msp.

Zubereitung

  1. 1.

    Gurke waschen, trocken tupfen, die Enden entfernen. Gurke mit dem Spiralschneider in dicke Streifen schneiden, diese kürzen. Die Melone schälen und nach Bedarf entkernen. Scheiben auf einen Teller legen und leicht salzen.

  2. 2.

    Rucola waschen, verlesen, grobe Stiele wegschneiden, Blätter trocken schleudern und kleiner zupfen. Minze und Basilikum waschen, Blätter in Streifen schneiden. Limette auspressen.

  3. 3.

    Limettensaft mit Aceto balsamico bianco und Zucker verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat, dann Olivenöl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Gurkennudeln mit dem Dressing mischen und kurz ziehen lassen.

  4. 4.

    Schafskäse trocken tupfen und mit einer Gabel in grobe Stücke teilen. Mit Rucola, Minze und Basilikum unter die Gurkennudeln heben, eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann auf den Melonenspalten anrichten und servieren.

Rezept-Tipp

Der Sommer kann kommen! Salat-Rezepte mit Gurken

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login