Homepage Rezepte Hackfleisch-Croissants

Zutaten

5 rechteckige Platten TK-Blätterteig (ca. 400 g)
300 g Hackfleisch
1 EL Öl
Kräutersalz
150 g saure Sahne
Backpapier

Rezept Hackfleisch-Croissants

Hackfleisch kommt bei Kindern immer gut an. Hier wird es mal handlich verpackt. Die kleinen Hörnchen sind ruckzuck gemacht und schmecken warm am allerbesten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
leicht

Für 10 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Stück

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Teig auf dem mit Backpapier belegten Blech auftauen lassen.
  2. Inzwischen das Hackfleisch im Öl unter Rühren braun anbraten, bis es fein krümelig ist. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.
  3. Blätterteigplatten diagonal durchschneiden, sodass Dreiecke entstehen. Teigdreiecke mit saurer Sahne bestreichen, Hackfleisch darauf verteilen. Blätterteig von der breiten Seite her bis zur Spitze aufrollen. Mit etwas Kräutersalz bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login