Rezept Hackfleisch-Schnecken

Line

Ein schnelles Essen für die ganze Familie: Pizzateig wird mit einer würzigen Füllung aufgerollt und geschnitten. Und dazu grünen Salat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 18 STÜCK 35 MIN. + 15-20 MIN. BACKEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

400 g
Pizzateig (37 x 25 cm; Fertigprodukt; Kühlregal)
2 EL
100 g
1 TL
scharfer Ajvar (Glas)
1 TL
edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Teig mit dem Backpapier entrollen. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Zwiebel schälen und würfeln. Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und klein würfeln. Zwiebel in 1 EL Öl glasig dünsten. Paprika 2-3 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und vom Herd nehmen.

  2. 2.

    Käse raspeln. Paprika-Mischung, Käse, Ei und Ajvar unter das Hackfleisch mischen. Alles kräftig salzen und pfeffern. Den Pizzateig mehrmals einstechen, mit Fleischmasse bestreichen, von der Längsseite her aufrollen und in 2 cm breite Scheiben schneiden. Ein Blech mit Backpapier belegen. Schnecken darauflegen. Übriges Öl mit Paprika verrühren. Schnecken damit bestreichen. Im Ofen (Mitte) in 15-20 Min. goldbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

yasmine
auch für picknick geignet.

Sehr lecker und schnell vorbereitet.Ich hatte kein Ajvar, statt dessen habe ich genommen getrocknete Tomaten in Öl.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login