Homepage Rezepte Hähnchen mit Cranberry-Couscous

Zutaten

2 EL Olivenöl
1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver
2 TL flüssiger Honig
150 ml Hühnerbrühe

Rezept Hähnchen mit Cranberry-Couscous

Wer Hähnchen einmal anders mag, sollte diese orientalisch angehauchte Version probieren. Geht schnell und schmeckt einfach gut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
680 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen, im Gelenk teilen. 1 EL Öl, Paprikapulver, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren, Keulen damit bestreichen. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, Keulen bei mittlerer Hitze in 25 Min. goldbraun braten, zwischendurch wenden.
  2. Inzwischen in einem Topf Brühe aufkochen, Couscous, Cranberrys und Zimt zufügen, 3 Min. zugedeckt quellen lassen. Mit Pfeffer würzen. Butter und Petersilie unter den Couscous heben. Zu den Hähnchenkeulen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login