Rezept Hähnchengeschnetzeltes mit Schmorgurken

Achten Sie daruaf, dass die Gurken noch bissfest bleiben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Histaminintoleranz
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

1 EL
Öl
150 ml
Gemüsebrühe
50 g
1 TL
mittelscharfer Senf
1 TL
Speisestärke

Zubereitung

  1. 1.

    Hähnchenbrust kalt abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstücke darin bei mittlerer Hitze 5-10 Min. anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Die Gurken schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch quer in schmale Stücke schneiden. Gurken mit der Gemüsebrühe zum Fleisch geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 7 Min. mitgaren. Dann die Sahne und den Senf zugeben.

  3. 3.

    Den Dill abbrausen, trocken schütteln, fein hacken und zum Geschnetzelten geben. Dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Stärke mit 3 EL kaltem Wasser mit einer Gabel glatt rühren und zum Geschnetzelten geben. Alles noch mal kurz aufkochen lassen, bis die Sauce andickt. Dazu schmeckt Reis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login