Rezept Schmorgurken in Senfsahne

Der Gemüseklassiker macht satt und glücklich. Gemixt werden die Gurken mit cremiger Sahnesauce. Reis dient als sättigende Beilage.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einfach gut & super günstig
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 560 kcal

Zutaten

250 g
3 EL
Öl
1 EL
¼ l warme Gemüsebrühe
200 g
2 EL
mittelscharfer Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen. Die Gurken schälen, halbieren und entkernen. In Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kräuter waschen und trocken tupfen. Dillspitzen abzupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Gurken dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz mitdünsten. Das Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Die Brühe dazugießen. Alles aufkochen und offen bei schwacher Hitze 10 Min. kochen. Die Sahne dazugießen und noch 10 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Senf und Kräuter einrühren. Die Sauce aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis abgießen und abtropfen lassen. Reis und Schmorgurken anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login