Rezept Hähnchensalat mit Früchten und Radicchio

Ein fertig gebratenes Hähnchen bildet die Basis für diesen winterlichen Salat mit Chicorée und Grapefruit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 575 kcal

Zutaten

1
1 TL
flüssiger Honig oder 2 TL Ahornsirup
6 EL
2
2 EL
Kürbis- oder Pinienkerne

Zubereitung

  1. 1.

    Das Hähnchen häuten und das Fleisch von den Knochen lösen, in mundgerechte Stücke teilen. Grapefruit und Orange so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft, der beim Filetieren ausläuft, in einer Schüssel auffangen. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Honig unterrühren und das Öl unterschlagen. Filets einlegen.

  2. 2.

    Die Kiwis schälen, der Länge nach vierteln und quer in Scheiben schneiden. Chicorée und Radicchio putzen und waschen, Chicorée in etwa 1 cm breite Streifen schneiden, Radicchio in mundgerechte Stücke zupfen.

  3. 3.

    Hähnchenfleisch, Früchte und Salate mit der Sauce mischen und abschmecken. In einer Schüssel anrichten. Kürbis- oder Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett anrösten, auf den Salat streuen. Dazu passt frisches Weißbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login