Rezept Hamburger mit Relish-Gurken

Drei Mal dürfen Sie raten, was der Amerikaner als erstes auf den Grill wirft - Hamburger natürlich!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2-4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen & Picknick
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 535 kcal

Zutaten

50 ml
Weißweinessig
2 EL
2
Blätter Eisbergsalat
4
große Burger-Buns (Softbrötchen; ersatzweise große Sesambrötchen)
4 EL
4 EL
Tomatenketchup
Öl zum Bestreichen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gurken waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Essig mit 50 ml Wasser, Zucker und etwas Salz aufkochen. Gurken untermischen, abkühlen lassen.

  2. 2.

    Das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen, ohne viel Kneten zu 4 flachen Hacksteaks formen, in leicht geölte Alufolie packen und gut kühlen.

  3. 3.

    Den Holzkohlengrill anheizen. Salatblätter waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, ohne Stielansätze in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden. Alles mit den Relish-Gurken bereitstellen.

  4. 4.

    Brötchen aufschneiden und am Rand des geölten Grillrostes leicht anrösten. Die Hamburger mit Öl bestreichen und in der Rostmitte bei starker Hitze pro Seite 2-3 Min grillen, vorsichtig wenden. Die unteren Brötchenhälften mit Mayonnaise bestreichen, Salat darüberstreuen, Hamburger darauflegen, Tomaten, Gurken und Zwiebeln darüber verteilen, mit Ketchup beträufeln. Brötchendeckel darauflegen und aus der Hand essen – gute Esser schaffen zwei.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login