Homepage Rezepte Hamsi Tava - Frittierte Sardellen

Rezept Hamsi Tava - Frittierte Sardellen

Frittierte Sardellen sind eines der beliebtesten türkischen Gerichte. Sie werden dort oft als Vorspeise serviert.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
550 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Sardellen waschen, trocken tupfen und an der Bauchseite längs aufschneiden. Kopf und Innereien entfernen. Die Sardellen längs aufklappen, das Rückgrat mitsamt Gräten herausziehen. Die Filets nochmals waschen, trocken tupfen und salzen. 1 Zitrone auspressen, den Saft zuerst mit Öl, dann mit den Sardellen mischen. Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 20 Min. kühl stellen.
  2. Die übrige Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Das Maismehl auf einen Teller geben. Die Sardellen abtropfen lassen und beidseitig im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Das Öl ca. 2 cm hoch in einem weiten Topf oder einer Pfanne erhitzen, bis an einem ins Öl gehaltenen Holzlöffelstiel kleine Bläschen aufsteigen. Die Sardellen darin portionsweise knusprig braun ausbacken. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zitronenspalten zum Beträufeln servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Sardellen

Sardellen

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

Fisch in Salzkruste zubereiten

Fisch in Salzkruste zubereiten