44 Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte unter 400 Kalorien

Fisch ist gesund, vielfältig und köstlich! Mit unserer Auswahl an leichten, kalorienarmen Rezepten mit Fisch und Meeresfrüchten kannst du auch während einer Diät lecker essen: von Lachs über Thunfisch bis hin zu Jakobsmuscheln und Garnelen.

Du bist Fan von Fisch und allem, was aus dem Meer kommt? Perfekt! Sich schlank schlemmen funktioniert nämlich hervorragend mit leckeren, kalorienarmen Fisch-Rezepten. Fisch kann  auf unterschiedlichste Art zubereitet werden: dünsten, braten, grillen, dämpfen ... Ganz zu schweigen von den vielen unterschiedlichen Fischarten und Meeresfrüchten: Dorsch, Hering, Lachs, Thunfisch, Venusmuscheln, Garnelen, Tintenfisch ... Die Auswahl scheint schier unendlich. 

In unserer Galerie findest du alles von Vorspeisen und Salaten bis zu Hauptgerichten – und alle Gerichte haben weniger als 400 Kalorien! Fisch ist auch gut für deine Gesundheit, denn er liefert dir viel Eiweiß und gute Fettsäuren, die wichtig für Herz und Immunsystem sind.

Vorspeisen und Snacks mit Fisch & Meeresfrüchten

Optisch sehr ansprechend kommt der Mini-Matjes-Schichtsalat im Glas daher. Ihn kannst du als Vorspeise oder bei einer Fingerfood-Party servieren. Apropos Fingerfood: Die Filotörtchen mit Lachs sind schnell gemacht, können gut mitgenommen und mit der Hand gegessen werden. Oder wie wäre es mit würzigen Fischspießen? Hier werden Stücke von fettem Fisch – wie Seelachs, Wels oder Catfish – erst in Limetten-Chili-Öl mariniert und dann zusammen mit Tomate aufgespießt und über dem Grill gegart. Köstlich!

Diese kleinen Gerichte haben meistens sogar unter 200 kcal. Das heißt, du kannst dir sogar noch etwas anderes gönnen, zum Beispiel einen knackigen gemischten Salat. Wenn es direkt ein Salat inklusive Fisch werden soll, können wir dir den Paprika-Thunfisch-Salat empfehlen. Der knackige Salat ist farbenfroh und da er nur 135 Kalorien pro Portion hat, kannst du sogar noch Baguette dazu essen, wenn du möchtest.

Ein Klassiker unter den Vorspeisen in der leichten Küche sind natürlich Suppen, die auch hier nicht fehlen dürfen: die Fischsuppe aus der Provence bringt französisches Urlaubsfeeling an den Küchentisch. Die Spitzkohlsuppe mit Lachs wiederum lässt sich easy vorbereiten und in einem Glas am nächsten Tag mit ins Büro nehmen: das perfekte Mittagessen!

Wenn wir von Fisch sprechen, darf ein typisch japanisches Gericht hier nicht fehlen: Sushi. Probier mal unser köstliches Rezept für Nigiri-Sushi mit Räucheraal. Besonders raffiniert kommt auch das Teriyaki-Thunfisch-Sushi daher: Hier kommt der Fisch nicht auf den Reis, sondern der Sushi-Reis in die Kalmar-Tuben. 

Leichte Hauptspeisen mit Fisch & Meeresfrüchten

Ein sättigendes, aber kalorienarmes Essen liefert dir Energie und Vitamine. Was wäre da besser geeignet als die günstige Kombination von Fisch und Gemüse? Damit ist dein nächstes kalorienarmes Abendessen gesichert. Wenige Kohlenhydrate sorgen außerdem dafür, dass die meisten unserer Rezepte auch für eine Low-Carb-Ernährung und zum Abnehmen geeignet sind. 

Starten wir mit dem thailändischen Seafood-Wok: Es dauert nicht mal eine halbe Stunde, bis diese aromatische Meersfrüchte-Gemüse-Pfanne auf dem Tisch steht! Frisches Gemüse aus Tomaten, Paprika, Möhre und Lauch geben den extra Nährstoffkick.

Oder du gönnst dir ein paar leckere Thunfisch-Steaks. Sie werden schlicht mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer gewürzt. Dazu gibt es Gurkentatar mit geröstetem Sesam – köstlich! Unwiderstehlich lecker – auch für's Auge – sind die Fischfilets im Kartoffelkleid. Daran kannst du dich ohne schlechtes Gewissen satt essen. 

Login