Rezept Haselnuss-Brownies

Für Süßschnäbel und Nougat-Liebhaber ist diese Variation des allseits bekannten Klassikers gezaubert worden - da kann keiner widerstehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Kastenform von 20 cm Länge (8 Stück)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleine Kuchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

50 g
1
Ei

Zubereitung

  1. 1.

    Form mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175° vorheizen. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen. Das Ei verquirlen, mit Zucker und Mehl unter die Creme rühren. Haselnusskerne grob hacken, Nussnougat in Würfel schneiden und beides unterheben.

  2. 2.

    Teig in die Form füllen und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 20 Min. backen. In der Form abkühlen lassen, dann herauslösen und in acht Stücke schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Für Schokoholics

Für eine Schokosüchtige wie mich genau das richtige!

Allerdings habe ich die Zuckermenge auf 70g reduziert, sonst wäre es eindeutig zu süß gewesen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login