Homepage Rezepte Heidelbeer-Nuss-Porridge

Rezept Heidelbeer-Nuss-Porridge

Schnell gemacht startest du mit diesem Porridge lecker und gesund in den Tag.

Rezeptinfos

unter 30 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Haferflocken und Milch in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren kurz aufkochen. Sobald die Mischung kocht, das Topf vom Herd nehmen und den Porridge 5-10 Min. quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit frische Heidelbeeren verlesen, in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Gefrorene Heidelbeeren unter das heiße Porridge rühren und während der Quellzeit auftauen lassen.
  3. Porridge aus dem Topf in eine Müslischüssel umfüllen, mit frischen Beeren, gehackten Mandeln und Kokos-Chips garnieren und warm genießen.

Tausch-Tipps: Bei akuten Magenproblemen kannst du die gehackten Mandeln auch gern durch 1 EL Mandelmus ersetzen.

Für ein Birnen-Zimt-Porridge 1 kleine weiche Birne waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln. Das Porridge aus Milch und Haferflocken wie oben beschrieben kochen. Die Birnenwürfel und 1 TL Zimtpulver unterrühren und das Porridge noch 5-10 Min. ruhen lassen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Dinkel-Birnen-Porridge

Zuckerfreie Porridge Rezepte

Hirseporridge mit gebackenen Feigen

Hafer war gestern! Heute wird Porridge mit Hirse gemacht

Birnen-Cranberry-Porridge

9 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien