Homepage Rezepte Reisbrei mit Beeren und Mandeln

Rezept Reisbrei mit Beeren und Mandeln

Ein schnelles und leckeres Frühstück, das den Magen beruhigt.

Rezeptinfos

unter 30 min
580 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Reisflocken und Milch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und 1 Min. unter Rühren köcheln lassen. Den Brei von der Herdplatte nehmen und 10 Min. quellen lassen.
  2. Den Zucker und die Mandeln dazugeben und unterrühren. Frische Heidelbeeren verlesen, in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Den Reisbrei in einer Schale anrichten und mit den Beeren garnieren. Gefrorene Heidelbeeren in den heißen Reisbrei geben, darin auftauen lassen und den Brei nach der Quellzeit in eine Müslischale umfüllen.

Tipp: Wer mag, gibt noch etwas Zimtpulver oder 1 EL Kokosraspel zum Reisbrei dazu. Das schmeckt auch sehr gut.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Deftiger Dinkelbrei

Brei aus Dinkel als Frühstücksalternative oder Babybrei

Porridge mit Mango

47 Porridge-Rezepte

Hirseporridge mit gebackenen Feigen

Hafer war gestern! Heute wird Porridge mit Hirse gemacht