Homepage Rezepte Hirsotto mit Kohlrabi

Rezept Hirsotto mit Kohlrabi

Gerichte für die ganze Familie müssen einfach und vor allem lecker sein. Dieses Hirsotto mit Kohlrabi ist eines dieser Gerichte. In unter 30 Minuten steht ein Mahl auf dem Tisch, dass jedem schmeckt.

Rezeptinfos

unter 30 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Hirse mit Gemüsebrühe und Apfelsaft in einen Topf füllen, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen die Kohlrabi waschen, schälen und in Spalten schneiden. Das Kohlrabigrün waschen, trocken schütteln und beiseitelegen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kohlrabispalten darin andünsten. 100 ml Wasser angießen, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 15 Min. garen.
  3. Kohlrabiblätter und -stiele im Blitzhacker zerkleinern. 4 EL Kohlrabimasse zu den Kohlrabispalten geben, mit Schmand, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schafskäse hacken.
  4. Hirsotto mit dem Feta und dem übrigen Blattmus mischen, erhitzen, abschmecken und zu den Kohlrabispalten reichen.

Tipp: Statt Kohlrabi Möhren oder Hokkaido-Kürbis oder Mairübchen nehmen. Auch toll: statt Gemüsebrühe Tomatensaft verwenden. Stiele und Blätter von Kohlrabi schmecken würzig und sind besonders Vitamin-C-reich.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Hirsesalat mit Schafskäse und Spinat

Hirsesalate

Hirsepuffer mit Tomatensalat

34 Rezepte mit Hirse

Kartoffelschiffe

Rezepte für die Familienküche