Homepage Rezepte Hot dogs mit Sauerkraut

Zutaten

4 große, längliche Brötchen (Hot-dog- oder Baguette-Brötchen)
4 TL mittelscharfer Senf
Öl zum Bestreichen
1 Aluschale

Rezept Hot dogs mit Sauerkraut

Rezeptinfos

unter 30 min
545 kcal
leicht

Für 2-4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2-4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Holzkohlengrill anheizen. Die Würstchen trockentupfen und auf beiden Seiten quer leicht einritzen, mit Öl bestreichen. Das Sauerkraut leicht ausdrücken und in eine geölte Aluschale füllen. Die Brötchen aufschneiden.
  2. Den Grillrost heiß werden lassen, ölen und die Würstchen in der Rostmitte bei mittlerer Hitze rundum in ca. 10 Min. hellbraun grillen. Gleichzeitig das Sauerkraut und die Brötchen am Rand heiß werden lassen.
  3. Die Käsescheiben mit Senf bestreichen. Je 1 Würstchen in 1 Käsescheibe wickeln, in die Brötchen füllen und auf den Grill legen, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Mit dem Sauerkraut füllen, die Hot dogs halb in Servietten wickeln und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login