Homepage Rezepte Hühner-Enchilladas - überbacken

Zutaten

120 g Frischkäse
60 g Schmand
500 ml Salsa-Sauce
500 g Reibekäse
500 g Hühnerbrust, gekocht in Zitronenwasser
250 g Mais (Dose)
0,5 TL Cummin
0,25 TL Cayennepfeffer
Salz, Pfeffer
4 Frühlingszwiebeln, in dünnen Scheiben

Rezept Hühner-Enchilladas - überbacken

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 120 g Frischkäse
  • 60 g Schmand
  • 500 ml Salsa-Sauce
  • 500 g Reibekäse
  • 500 g Hühnerbrust, gekocht in Zitronenwasser
  • 250 g Mais (Dose)
  • 0,5 TL Cummin
  • 0,25 TL Oregano
  • 0,25 TL Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Frühlingszwiebeln, in dünnen Scheiben
  • 12-14 Tortillas / Wraps

Zubereitung

  1. Frischkäse und Schmand und jeweils die Hälfte von Salsa und Reibekäse miteinander vermengen.
  2. Hühnerbrust zerrupfen und in Zitronenöl scharf anbraten. Mit Mais, Cumin, Salz, Pfeffer und 2 der Frühlingszwiebeln vermengen. Mit der ersten Mischung verrühren.
  3. In einer ofenfesten Form ca. 125 ml der Salsa auf dem Boden verteilen. Ein Tortilla mit der Mischung bestreichen, zusammenrollen und mit der Naht nach unten in die Form geben. Mit allen anderen Tortillas wiederholen.
  4. Restliche Salsa über die Rollen geben, restlichen Reibekäse darüber streuen und für 20-25 Minuten bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) im Ofen backen.
  5. Restliche Frühlingszwiebeln über den Auflauf geben und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login