Rezept Indian-Club-Sandwich mit Ei und Bacon

Das klassische Club-Sandwich wird normalerweise mit Hähnchen, Speck, Salat und Mayonnaise zubereitet - hier erfährt es eine indische Neuinterpretation mit Ei und Bacon.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indian Fastfood
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

1
4
Blätter Eisbergsalat
1/3 Bund Koriandergrün
je 2 Msp. Chilipulver und gemahlener Kreuzkümmel
4 Scheiben
Toastbrot
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Tomate waschen und in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Salat waschen und trocken tupfen. Koriandergrün waschen, trocken schütteln und hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Die Eier mit Koriandergrün, Chilipulver und Kreuzkümmel verquirlen. Salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Den Toast im Toaster rösten. Speckscheiben halbieren und in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze kross braun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Fett abgießen und die Butter in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin goldgelb dünsten. Die Eimasse zugießen und bei mittlerer Hitze braten. Sobald sie zu stocken beginnt, mit einem Holzlöffel zur Mitte hin wie ein Rührei zusammenschieben. Fortfahren, bis das Ei die gewünschte Konsistenz hat.

  3. 3.

    Je 1 Salatblatt auf zwei Toastscheiben legen. Darauf die Tomatenscheiben und das Ei verteilen. Je drei Stücke Bacon und die übrigen Salatblätter darüberlegen. Die restlichen Toastscheiben auflegen und leicht andrücken. Die Sandwiches diagonal halbieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login