Homepage Rezepte Indische Linsensuppe mit Huhn

Zutaten

3 EL Öl
1-2 TL scharfes Currypulver
150 g rote Linsen
1 l Hühnerbrühe
1 TL Zucker
3 EL gehacktes Koriandergrün

Rezept Indische Linsensuppe mit Huhn

Mulligatawny bedeutet Pfefferwasser - zum Glück ist das Gericht nicht (mehr) ganz so spartanisch! Die Engländer haben die ursprünglich indische Sauce kräftig aufgepeppt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
355 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Fleisch klein würfeln. Ingwer und Knoblauch schälen. Beides fein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Knoblauch und die Gewürze darin ca. 30 Sek. unter Rühren rösten. Die Fleischwürfel einrühren und 1 Min. braten. Die Linsen einstreuen und die Brühe angießen. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 45 Min. sanft kochen, bis die Linsen weich und breiig sind.
  3. Die Suppe mit Zucker, Salz und Limettensaft abschmecken. Auf vier Teller verteilen, je einen Klecks Joghurt darauf setzen und mit Koriandergrün bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten