Homepage Rezepte Indonesischer Reissalat

Zutaten

150 g Basmatireis
100 g TK-Erbsen
100 g Bambusschösslinge (Dose)
1 Möhre
3-4 Blätter Chinakohl
2 EL Öl
3 EL Gemüsebrühe
1-2 TL Sambal Oelek

Rezept Indonesischer Reissalat

Der asiatische Reissalat mit Sambal Oelek schmeckt auch perfekt zu Gegrilltem.

Rezeptinfos

unter 30 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis in kochendem Salzwasser in ca. 15 Min. garen, dabei in den letzten 5 Min. die Erbsen dazugeben. Gut abtropfen lassen.
  2. Die Bambusschösslinge abtropfen lassen, die Möhre schälen, beides in feine Stifte schneiden. Die Mungobohnensprossen in einem Sieb kalt abbrausen, den Chinakohl waschen, putzen, trocken tupfen und klein schneiden.
  3. Das Öl mit Zitronensaft, Brühe, Salz und Sambal Oelek zu einem Dressing verquirlen, die vorbereiteten Zutaten darin wenden. Herzhaft abschmecken und die Erdnusskerne aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)