Homepage Rezepte Italienischer Spargelsalat

Zutaten

1 EL kleine Kapern
2 EL Aceto balsamico bianco
1 Prise Vollrohrzucker
4 EL Olivenöl
2 EL Walnussöl
1 Bund Basilikum

Rezept Italienischer Spargelsalat

Heute kommt Spargelsalat auf italienische Art auf den Teller. Perfekte Begleitung dazu: pochierte Eier. Himmlisch guter Salatgenuss!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, die weißen Stangen ganz, den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden bei beiden Sorten abschneiden. Die Spargelstangen schräg in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden oder mit dem Gemüsehobel hobeln. Die Kapern abtropfen lassen. Die Oliven abtropfen lassen, das Fleisch in Spalten vom Stein schneiden.
  2. Für die Salatsauce den Essig mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker mit dem Schneebesen gut verrühren. Das Oliven- und das Walnussöl unterschlagen. Die Salatsauce mit dem Spargel, den Kapern und den Oliven mischen. Den Salat ca. 15 Min. ziehen lassen.
  3. Inzwischen die Kirschtomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Das Basilikum waschen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen, grob zerzupfen und mit den Tomaten unter die Spargelmischung heben. Den Salat auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Und was gibt's dazu? Pochierte Eier:

Die passen perfekt zum italienischen Salat! Für 4 pochierte Eier 1 l Wasser zum Kochen bringen, 50 ml Weißweinessig dazugeben. 4 Eier (Größe M) nacheinander in ein Schälchen aufschlagen, dann ins leicht sprudelnde Wasser gleiten lassen, dabei mit einem Holzlöffel einen Strudel ziehen, sodass sich jeweils das Eiweiß über dem Eigelb schließt. Die Eier in ca. 3 Min. bei schwacher Hitze wachsweich pochieren. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Spargelsalat anrichten.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Salat-Ideen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Login