Homepage Rezepte Japanische Misosuppe mit Tofu

Rezept Japanische Misosuppe mit Tofu

Rezeptinfos

unter 30 min
135 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen, gründlich waschen und in 5-6 cm lange, sehr feine Streifen schneiden. Pilze mit einem feuchten Küchenpapier abreiben, Stiele abschneiden. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Den Tofu gut 1 cm groß würfeln.
  2. Die Brühe mit Lauch und Paprika zum Kochen bringen und bei starker Hitze etwa 2 Min. offen kochen lassen. Dann die Hitze auf geringe Stufe zurückschalten. Miso unter die Suppe rühren. Tofu und Pilze einlegen und in 1-2 Min. gut heiß werden lassen. Die Suppe darf dabei nicht mehr kochen, sonst trennen sich Miso und Brühe wieder.
  3. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in 1-2 cm lange Röllchen schneiden. Vor dem Servieren auf die Suppe streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login