Homepage Rezepte Joghurt-Kirsch-Eis mit Schokosplittern

Rezept Joghurt-Kirsch-Eis mit Schokosplittern

Fruchtiges Sahnejoghurt-Eis gekrönt mit Schokosplittern - was kann es besseres geben?!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
245 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kirschen in einen Standmixer füllen und in ca. 15 Min. leicht antauen lassen. Inzwischen Zucker und 70 ml Wasser in einem Topf unter Rühren aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Kirschen mit dem heißen Zuckersirup übergießen und fein pürieren.
  2. Joghurt und Ahornsirup sorgfältig verrühren. Die Mischung in die Eismaschine füllen und ca. 15 Min. gefrieren lassen. Dann das Kirschpüree zufügen. Die Maschine erneut starten und das Eis weitere ca. 25 Min. gefrieren lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Inzwischen die Schokolade mit einem Sparschäler in Späne hobeln. Das Eis aus der Maschine löffeln und in vier Schälchen anrichten. Mit den Schokosplittern bestreuen und servieren.

Tipp: Mandelcrumble als Topping krönt das Eis. Dafür je 50 g gemahlene Mandeln, Mehl, Zucker und Butter zwischen den Händen krümelig verreiben. Die Streusel auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im 200° heißen Backofen (Mitte) in 10-15 Min. goldbraun backen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Johannisbeer-Buttermilch-Eiscreme

Eis ohne Eismaschine selber machen – 54 leckere Rezepte

Himbeer-Eistorte

Eiskalter Genuss: Unsere besten Eistorten Rezepte

Breakfast-Popsicles

Eis ohne Zucker – 31 einfache Rezepte