Homepage Rezepte Kabeljau in Mandelkruste

Rezept Kabeljau in Mandelkruste

Trost für Fischverschmäher: Die Mandelkruste schmeckt auch auf dünnen Auberginenscheiben wunderbar.

Rezeptinfos

unter 30 min
390 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Den Kabeljau waschen und trocken tupfen. Die Tomate kreuzförmig einritzen, mit heißem Wasser überbrühen, häuten und ohne Stielansatz ganz klein würfeln. Knoblauch schälen, Rosmarin waschen, die Nadeln abstreifen und beides fein hacken. Oliven klein schneiden.
  2. Tomate, Knoblauch, Rosmarin und Oliven mit Butter, Mandeln, Semmelbröseln und Eigelb vermischen und die Masse mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Auflaufform ölen, den Fisch hineinlegen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
  4. Die Panade auf den Fisch streichen und alles (je nach Dicke der Filets) 15-20 Min. backen, bis der Fisch gar ist. Wer eine härtere Kruste will, kann in den letzten 2 Min. die Grillfunktion des Herds zuschalten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)