Homepage Rezepte Käse-Lauch-Pfannkuchen mit Schnittlauchdip

Zutaten

Für die Pfannkuchen:

1 Stange Lauch
100 g Gouda
4 EL Rapsöl

Für den Schnittlauchdip:

Rezept Käse-Lauch-Pfannkuchen mit Schnittlauchdip

Wir sind große Fans herzhafter Pfannkuchen. Probiere unsere leckere Variante mit Lauch und werde Teil des Fanclubs!

Rezeptinfos

unter 30 min
745 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Pfannkuchen:

Für den Schnittlauchdip:

Zubereitung

  1. Für die Pfannkuchen den Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen. Die Hälften dann quer in schmale Streifen schneiden. In einem Topf Wasser aufkochen und salzen. Den Lauch darin ca. 2 Min. kochen. Danach in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Den Gouda grob reiben. Die Eier in einer Schüssel mit dem Frischkäse verquirlen. Haferflocken, Vollkornmehl, Käse und Lauch zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz und Muskatnuss würzen.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Ø) bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Pro Pfannkuchen 2 EL Teig in die Pfanne setzen und so insgesamt 6 - 8 Küchlein formen. Die Pfannkuchen von beiden Seiten in ca. 4 Min. goldbraun braten.
  4. Inzwischen für den Dip Joghurt und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfannkuchen aus der Pfanne nehmen und kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auf zwei Tellern anrichten und mit dem Schnittlauchdip servieren.

Besonders fein schmecken die Käse-Pfannkuchen mit einer Lauch-Pilz-Mischung. Ersetze dafür die Hälfte des Lauchs durch Pfifferlinge oder Champignons. Für noch mehr Abwechslung sorgen auch Dips (tolle Dip-Rezepte findest du hier). Pfannkuchen und Dip eignen sich perfekt zum Mitnehmen. So kannst du eine Portion am Abend genießen und die zweite Portion am nächsten Tag in Ihrer Mittagspause.

Noch mehr Abwechslung am Abend: Hier haben wir für dich einen Überblick über die besten Low Carb Abendessen Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login