Rezept Käsefondue mit Bacon

Dieses Käsefondue aus Butterkäse und passierten Tomaten schmeckt am besten mit herzhaftem Roggenbrot.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fondues
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1000 kcal

Zutaten

600 g
75 ml
kräftiger Weißwein (z. B. Edelzwicker)
1 EL
Speisestärke
3 EL
edelsüßes Paprikapulver
1 Prise
Zucker (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel schälen, fein hacken. Käse grob raspeln. Bacon mit Zwiebeln im Fonduetopf auf dem Herd bei schwacher Hitze glasig dünsten. Mit passierten Tomaten und Wein ablöschen. Den Käse nach und nach mit dem Rührlöffel einrühren und schmelzen lassen.

  2. 2.

    Die Stärke mit Milch verquirlen, zugießen, unter Rühren einmal aufkochen und andicken lassen. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer sowie Majoran und nach Belieben mit Zucker abschmecken.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login