Homepage Rezepte Vietnamesisches Fondue

Rezept Vietnamesisches Fondue

Bei diesem Fondue dürfen die Gäste nicht nur selbst kochen, sondern auch noch fein gefüllte Rollen aus Reispapier oder Salatblättern herstellen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
765 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Brühe die Schalotten schälen, längs halbieren und in Streifen schneiden. In einem Topf reichlich Öl erhitzen, die Schalotten darin bei mittlerer Hitze dunkelbraun braten und vom Herd nehmen. Vom Zitronengras den oberen Teil und den Strunk abschneiden, den Rest mit einem Stößel oder schweren Messer rücken anquetschen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Beides mit Brühe oder Fond, Kokoswasser und Essig in einem Topf aufkochen. Die Schalotten dazugeben, alles bei schwacher Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Mit Zucker abschmecken.
  2. Inzwischen für das Fondue das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden . Tintenfische und Garnelen kalt abbrausen und trocken tupfen, Tintenfische in dünne Ringe schneiden. Die Nudeln nach Packungsanweisung einweichen bzw. garen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Rettich, Möhren und Gurke schälen, Rettich und Möhren in feine Stifte raspeln, Gurke längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Ananas schälen, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch klein würfeln. Kopfsalat in Blätter teilen, waschen und trocken tupfen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und klein zupfen. Alles auf einer Platte mit den Reisnudeln anrichten.
  4. Brühe wieder aufkochen und durch ein Sieb in den Fondue topf gießen. Fleisch, Garnelen oder Tintenfischringe auf Fonduegabeln spießen und in der Brühe garen. Je ein Reisblatt kurz in heißem Wasser einweichen und auf ein Küchentuch legen. Nach Wunsch mit Gemüse, Ananas, Reisnudeln und reichlich Kräutern belegen, gegartes Fleisch oder Meeresfrüchte daraufgeben und aufrollen. Oder ein Salatblatt belegen und aufrollen.

Schneller Dip: Dazu kann ein Dip aus 5 EL Fischsauce, 3 EL Reis­essig, 180 ml Wasser, 1 EL braunem Zucker, 2 – 3 EL Limetten­saft und 1 gehackten kleinen Chilischote serviert werden.

Auch beliebt: Fondue-Ratgeber | Vegetarische Fondues | Schokofondue | Fleischfondue | Käsefondue

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login