Rezept Kalorienarme Bärentatzen

Diese Pfötchen schleichen sich in die Herzen von Schoko-Fans!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(6)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für etwa 40 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorienarme Weihnachtsplätzchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 33 kcal

Zutaten

60 g
Puderzucker
1 Prise
1 TL
Kakaopulver
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schokolade fein reiben. Die Haferflocken mit 1 EL Puderzucker vermischen und in einer Pfanne leicht anrösten und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Eiweiße mit Salz steif schlagen, restlichen Puderzucker unterrühren und so lange schlagen, bis die Masse steif und glänzend ist. Schokolade-Haferflocken-Mischung, Mandeln, Kakaopulver und Zimt mischen und unter die Eiweißmasse heben.

  3. 3.

    Den Backofen auf 160° vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig mit feuchten Händen kleine Kugeln formen, auf das Blech legen und etwas flach drücken. Mit 3-4 Mandelsplittern jeweils die Krallen formen. Die Bärentatzen mit Zucker bestreuen.

  4. 4.

    Die Bärentatzen im Ofen (Mitte, Umluft 140°) etwa 20 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(6)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login