Homepage Rezepte Karamell-Popcorn wie im Kino

Rezept Karamell-Popcorn wie im Kino

So einfach und so knusprig! Der ultimative Snack für die nächste Party oder den Kinoabend zu Hause.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Zum Verknuspern: 10 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zum Verknuspern: 10 Portionen

Außerdem:

Zubereitung

  1. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Das Sonnenblumenöl
    in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Maiskörner
    hineingeben und - ganz wichtig! - den Deckel auf den Topf setzen. Nach 2-3 Min. fangen die Körner an zu poppen. Den Topf dann gelegentlich rütteln, bis alle Maiskörner gepoppt sind.
  2. Das fertige Popcorn nebeneinander auf dem Backblech verteilen, nicht gepoppte Maiskörner aussortieren.
  3. Während Du das Popcorn machst, in einem zweiten Topf Butter, 1 Prise Salz, Honig und Zucker zum Kochen bringen. Unter Rühren 5-7 Min. kochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann weitere 5-10 Min. offen kochen lassen, bis ein helles Karamell entsteht.
  4. Das Karamell über das Popcorn gießen, dabei die Körner mit einem Holzlöffel rühren, sodass sie rundum mit Karamell überzogen sind. Auf dem Blech verteilen und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:
(302)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Süßes zur Wiesn: die 17 besten Oktoberfest-Desserts

Süßes zur Wiesn: die 17 besten Oktoberfest-Desserts

57 Rezepte für einfache Desserts mit maximal 5 Zutaten

57 Rezepte für einfache Desserts mit maximal 5 Zutaten

36 typisch deutsche Desserts & Kuchen

36 typisch deutsche Desserts & Kuchen