Rezept Karamellisiertes Gemüse

Nach einem langen Spaziergang in der winterlichen Kälte geht nichts über ein herzhaftes warmes Essen zu Hause - auch ohne Speck & Co. gehts ordentlich deftig zu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch durchs ganze Jahr
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zutaten

2
mittelgroße Rote Beten
4
Petersilienwurzeln

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen. Alle Gemüsesorten putzen und schälen. Rote Beten in dicke Spalten schneiden. Die Pastinake längs vierteln, Petersilienwurzeln und Möhren halbieren.

  2. 2.

    Gewürzkörner in einem Mörser grob zerstoßen. Thymianzweiglein waschen und trocken schütteln. Gemüse auf ein Backblech geben, mit Öl, Gewürzen, Thymian und gut 1/2 TL Salz mischen. Im heißen Ofen (Mitte) 30-35 Min. garen, bis das Gemüse gut gebräunt und knusprig ist, zwischendurch 1-2 Mal wenden. 5 Min. vor Ende der Garzeit Honig und Essig verrühren und über das Gemüse träufeln.

  3. 3.

    Für den Dip den Blauschimmelkäse in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die Schalotte schälen und klein würfeln und mit dem Schmant zum Käse geben. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dip zum karamellisierten Gemüse servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Wenn ich...

...die roten Rüben roh verwende kommt mir die Garzeit zu kurz vor. Für bereits gegarte rote Rüben aber zu lang. Vielleicht sollte ich sie sicherheitshalber voher ein wenig weich kochen??? Mit der Garzeit der Rüben tue ich mir immer etwas schwer.

KleineKöchin
Das nenn ich mal lecker!

Dieses Gericht ist SPITZE! Auch der Dip harmoniert sehr gut dazu- das werde ich nun öfter machen- eignet sich ja eigentlich auch sehr gut als Gemüse-Resteverwertung.

Allerdings, wie ich oben schon geschrieben habe- achtung beim Gemüse. Die roten Rüben habe ich voher schon halb gar gekocht- das war auch gut so, sie hatten trotzdem noch ziemlich Biss. Das restliche Gemüse war mit einer Viertelstunde länger im Ofen als im Rezept angegeben gerade richtig. Bin noch immer am Schwärmen!

Aphrodite
Als Salat.
Karamellisiertes Gemüse  

Das Gemüse habe ich geraspelt und braucht dann nur 20 min. im Ofen. Dazu gab es dann noch Pink Grapefruits, Feta, Walnüsse, Ruccola und viel Balsamico.

Die angegebenen 35 min. bei großen Stücken Gemüse finde ich auch sportlich.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login