Homepage Rezepte Kartoffel-Dal mit Currybutter

Zutaten

1 Zehe Knoblauch
100 g rote Linsen
1 Lorbeerblatt
3 EL Butter
1 EL Currypulver

Rezept Kartoffel-Dal mit Currybutter

Püree auf indische Art - mit den klassischen dal-Linsen und einer scharfen Currybutter.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Knoblauch schälen. Die Orange heiß abwaschen und die Schale dünn abschälen, den Saft aus der Frucht auspressen. Linsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Die vorbereiteten Zutaten, bis auf den Orangensaft, mit dem Lorbeerblatt sowie ½ TL Salz in einen Topf geben und 2 Fingerbreit mit Wasser bedecken. Aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln bissfest sind. In ein Sieb abgießen, Lorbeer und Orangenschale entfernen.
  3. Kartoffel-Linsen-Mischung in den Topf zurückgeben und mit einem Kartoffelstampfer grob zerkleinern. Den Joghurt und Orangensaft unterrühren, salzen und im geschlossenen Topf 2 Min. auf die ausgeschaltete Herdplatte stellen. Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, Currypulver einstreuen und einmal aufschäumen lassen. Die Currybutter extra zum Dal servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)