Homepage Rezepte Linsen-Spinat-Dal

Zutaten

1 Stange Lauch
200 g rote Linsen
2 EL Sonnenblumenöl
1 l Gemüsebrühe
2 TL Currypulver

Rezept Linsen-Spinat-Dal

Ein typisch indisches Dal mit roten Linsen und exotischen Gewürzen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
355 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln schälen, längs vierteln und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, in Ringe schneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Linsen in ein Sieb geben, waschen und ebenfalls abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Lauch und Süßkartoffeln darin andünsten. Linsen, Brühe, Koriander und Currypulver dazugeben, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Min. leise köcheln lassen.
  3. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Spinat ausdrücken, nach 8 Min. zum Dal geben und darin gar ziehen lassen.
  4. Hafer- oder Sojasahne, Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft unterrühren. Dal mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Lecker war's

Kommentar meines Männe: Das schmeckt ja sogar:-). Das Gericht kommt in ein Kochbuch.

Prima Soulfood...

... bei dem Mistwetter draußen. Auch mit normaler Sahne sehr lecker und es wird wieder gekocht.

da kann ich mich nur anschließen..

Das Gericht ist richtig lecker. Ich werde es in Zukunft öfter machen.

Ich habe noch einen Schuss Kokosnussmilch dazu gegeben. :-)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Login