Homepage Rezepte Kartoffel-Linsen-Salat

Rezept Kartoffel-Linsen-Salat

Ein echter Sattmacher ist dieser Salat aus Kartoffeln und Linsen. Sie lieben Käse? Dann verzichten Sie auf die Eier und mischen etwa 100 g Feta unter die Kartoffeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
694 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und ungeschält in Wasser gerade eben gar kochen. Abgießen und noch heiß pellen, ein wenig abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
  2. Während die Kartoffeln kochen, die Eier anstechen und in kochendem Wasser in etwa 10 Min. hart kochen. Inzwischen die Brühe aufkochen, die Linsen dazugeben und bei mittlerer Hitze nur gut 5 Min. köcheln lassen. Abgießen, zu den Kartoffeln geben. Die Eier kalt abschrecken und schälen, vierteln oder achteln.
  3. Die Paprikaschote halbieren, Kerne, Trennhäutchen und den Stielansatz entfernen. Die Hälften waschen und würfeln oder in Streifen schneiden. Mit den Eiern zu den Kartoffeln geben.
  4. Für das Dressing die Salatcreme mit dem Joghurt verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver oder -flocken pikant abschmecken. Zu den übrigen Zutaten geben und alles vorsichtig vermengen.
Rezept bewerten:
(0)