Homepage Rezepte Pita-Linsen-Burger

Zutaten

100 g rote Linsen
250 ml Gemüsebrühe
1 Ei
1 EL Öl
100 g Salatgurke
4 Pita-Fladenbrote (Fertigprodukt; je ca. 65 g)
4 EL Ajvar

Rezept Pita-Linsen-Burger

Einmal probiert, immer wieder gemacht. Der Linsen-Burger schmeckt einfach genial! Und passt auch gut in eine Lunch-Box zum Mitnehmen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
690 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, mit den Linsen und der Brühe in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. garen. In eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen, mit dem Ei und den Semmelbröseln verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Linsenmasse 4 Burger formen und diese im Öl von beiden Seiten ca. 10 Min. goldbraun braten.
  3. Die Salatgurke schälen und grob raspeln, ausdrücken und mit dem Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Salatblätter waschen und gut trocken tupfen.
  4. Die Fladenbrote nach Belieben toasten, dann aufschneiden. Ajvar darin verstreichen, dann auch die anderen vorbereiteten Zutaten hineingeben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login